Was ist zu beachten wenn es um Dein Impressum geht?

 

Wenn Du nicht direkt Deine Heimanschrift angeben möchtest, recherchiere nach ladungsfähigen und vor allem zulässigen Briefkasten Vermietservices (Firmen). Recherchiere ob Postfächer von der "Deutschen Post" gerichtlich gesehen, auch schon zulässig und/oder ladungsfähig sind.

 

Beachte unbedingt: Es gibt eine Impressumspflicht.

 

Gebe Dein Impressum auch in Deinen Socialmedia Profilen, in Deinen eigenen Socialmedia Gruppen und auf Deinen eigenen Socialmedia Fanpage-/Bildungsseiten an oder setze hier eine Verlinkung auf Deinen Blog und/oder Deine Webseite, die direkt auf Dein Impressum führt.

 

Dies gilt nur oder vor allem dann, wenn Du geschäftlich unterwegs sein möchtest. Also Geld einnimmst, beziehungsweise auch schon: Die blose Absicht besteht Geld einzunehmen.

 

Quellen zum Impressum:
https://e-recht24.de/impressum-generieren
https://e-recht24.de/artikel/datenschutz
https://de.wikipedia.org/wiki/Impressum

 

Rechtliche Quellen:
https://wbs-law.de/internetrecht
https://youtube.com/KanzleiWBS

 

Informiere Dich in aller Ruhe: Dafür sind meine Angebote da.